Sonntag, 8. März 2015

Rüblikuchen mit Philadelphiacreme

Print Friendly and PDF
Rüblikuchen mit Philadelphia Creme!


Rezept für eine 26 cm Runde Springform!

Teig:

450  g                 Möhren
    7                     Eiweiß ( Größe M )
    7                     Eigelb  ( Größe M )
200  g                 Zucker
100  g                 Mehl
    1  Pck             Vanillezucker
    1                     Bio Zitrone
    1  Pr.              Salz
380  g                Gemahlene Haselnüsse
    1  gestr. TL   Backpulver


Creme:

250  g                Philadelphia Frischkäse
200  g                Schmand
100  g                Puderzucker oder normalen Zucker



Zubereitung!

Die Möhren schälen fein raspeln und zur Seite stellen.
Anschließend die Zitrone raspeln und den Saft der Zitrone auffangen und über die geraspelten Möhren gießen.

Springform fetten und etwas mit den gemahlenen Haselnüssen bestreuen.
Backofen auf Ober/Unterhitze 180 Grad vorheizen.

Das Eigelb in eine Rührschüssel geben, und ca.1 min mit dem Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale schaumig rühren.

Mehl, Backpulver und Gemahlene Haselnüsse in einer Schüssel gut vermischen, und mit den geraspelten Möhren zur Ei masse zugeben und verrühren.
Zum Schluss das Eiweiß steif schlagen und langsam unter den Teig heben.
Den Teig in die Springform geben und ca. 60 min backen.

Philadelphia, Schmand und Puderzucker mit einem Schneebesen verrühren.
Kuchen abkühlen lassen und mit der Philadelphiacreme bestreichen.

Das Back Bienchen wünscht euch viel Spaß beim Backen!
      


1 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen