Mittwoch, 21. Oktober 2015

Cappuccino Brownies with Chai Spices

Print Friendly and PDF
’’Let`s get ready to Cappuccino with Chai Spices brownies’’ ich könnte so losschreien, genau diese wollte ich schon immer mal ausprobieren ;-)
Ganz lieben Dank an den www.mosaik-verlag.de für die kostenlose Zusendung.

Gerade zu dieser Jahreszeit mache ich es mir Zuhause gerne gemütlich, und ich weiß die Zeit der heißen Getränke ist wieder da!

Mit großer Freude habe ich dieses brownie Rezept von   https://www.cynthiabarcomi.com/index.php ausprobiert und war mega begeistert.

Ihr müsst dieses Rezept unbedingt mal ausprobieren, und dazu einen Latte Macchiato oder Chai Latte trinken das ist ein wahrer Genuss!





                            Rezept:  Cappuccino Brownies with Chai Spice

Für eine Backform 23 x 23 cm

175 g          Butter
200 g          Zartbitterschokolade in Stücke gebrochen
150 g          Zucker
1 EL           Vanilleextrakt
75 g            Mehl
30 g            Kakao, ungesüßt
1 EL           Espressopulver, löslich
½ TL          Salz
½ Tl           Natron
1 TL           Zimt
1 TL           Kardamom
½ TL          Ingwer, gemahlen
1 Prise        Muskatnuss, gemahlen
1 Prise        Gewürznelken, gemahlen
1 Prise        Anis, gemahlen
1 Prise        Pfeffer, gemahlen
175 g          Frischkäse
45   g          Butter, weich
60   g          Zucker
3                 Eier
100 g          Milchschokolade grob gehackt


                            Zubereitung


Meine neue Methode um Butter mit Schokolade zu schmelzen, die Butter in einem Topf mit schwerem Boden zerlassen.
Wenn die Butter flüssig ist, die Schokoladenstücke dazu geben und so lange rühren, bis sie vollständig geschmolzen ist.

Die Mischung in eine Schüssel geben, und mit Zucker und Vanilleextrakt verrühren.
Ungefähr 15 Minuten abkühlen lassen, dass ist sehr wichtig!
Wenn Sie die Eier in die warme Schokolade geben, werden die Brownies zäh.

Mehl, Kakao, lösliches Espressopulver, Salz, Natron und Gewürze sieben.

Mit einer Küchenmaschine oder einem Handmixer den Frischkäse mit der Butter aufschlagen.
Zucker und ein Ei hinzufügen und weiterschlagen.
Die Mischung ist ein wenig klumpig das macht nichts, nicht zu lange schlagen!

Ofen auf 175 Grad ( Umluft ) vorheizen, und die Backform einfetten.

Die restlichen zwei Eier in die abgekühlte Schokoladenmischung geben und mit einem Schneebesen cremig schlagen.
Mit einem Gummi Spatel Mehl-Kakao Mischung grob vermengen.
Die gehackte Schokolade unterrühren.
Den Teig in der Backform verteilen, und die Frischkäsemischung über den Brownie - Teig geben.
Mit einem Essstäbchen oder mit einem schmalen Messer den Teig marmorieren.

Etwa 23 Minuten backen.
Lassen Sie die Brownies nicht zu lange im Ofen!
Auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen.





Inhalte

- Mit einem Cookie fing alles an
- Der Weg zum Back – Erfolg
- Schnelle Cookies
- Cookies zum Kaffee oder Tee
- Kühlschrank Cookies
- Glutenfreie Cookies
- Cookie – Schnitten
- Weihnachts – Cookies
- Herzhafte Cookies
- Cookies aus aller Welt
- Register





1. Auflage
Seiten: 159
Konzeption, Rezepte und Texte: Cynthia Barcomi
ISBM 978-3-442-39278-0
Preis: 17,99 €







Was sage ich dazu?

Ich bin so was von begeistert und kann euch dieses Buch nur ans Herz legen J
Die Rezepte haben mich sofort angesprochen!
Und das experimentieren mit Gewürzen findet ihr hier sehr oft, genau mein Ding.
Die Texte sind authentisch und sehr sympathisch geschrieben, so als würde Sie direkt mit mir sprechen ;-)


Das Back  Bienchen wünscht euch viel Spaß beim nachbacken!
 
 


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen