Montag, 4. Juli 2016

Farfalle mit Hackfleischsauce

Print Friendly and PDF
Nichts besonderes aber lecker! Da ich mir ja einen Tag in der Woche gönne um das zu essen was ich möchte, habe ich mir ein einfaches leckeres Nudelgericht gezaubert.

Farfalle Nudeln mit Hackfleischssauce könnte ich übrigens nie genug von bekommen ;-)









Rezep

Zutaten:

500 g          Hackfleisch gemischt
400 g          Passierte Tomaten
500 g          Farfalle Nudeln
    1             Möhre
    1             Paprika Rot
    2             Stange Staudensellerie
    1             Zwiebel
    1             Knoblauchzehe
    1 EL       Steak-Gewürz
    1 EL       Thai-Curry
    1 TL       Majoran
    1 TL       Zimt
    1             Hand voll Frische Basilikumblätter
                   etwas Raps oder Olivenöl zum anbraten, und etwas Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Möhren, Paprika, Staudensellerie und Zwiebeln in sehr kleine Würfel schneiden und zur Seite stellen, den Knoblauch durch eine Presse geben.
Hackfleisch in einen Mittleren Topf mit etwas Olivenöl scharf anbraten, anschließend die Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze hinzufügen und das ganze gut durchrühren. Die Temperatur etwas runter schalten und die Möhren, Paprika und Staudensellerie dazu geben und etwa 10 min köcheln lassen. Anschließend die Passierten Tomaten zu dem Fleisch-Gemüsemix geben, nochmal kurz aufkochen und zum schluß die Basilikumblätter hizufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Danach nur noch die Nudeln kochen und fertig ist das Nudelgericht;-)


Das Back Bienchen wünscht euch guten Appetit!
           


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen