Freitag, 22. Juli 2016

Zu Gast bei Kathi´s Backzauber zum 1. Bloggeburtstag

Print Friendly and PDF
Heute bin ich zu Gast bei Kathi´s Backzauber! Sie feiert nähmlich ihren 1. Bloggeburtstag und hat mich herzlich dazu eingeladen ist das lieb von ihr.
Meine Liebe ich habe mich über deine Einladung sehr gefreut, und habe mir etwas ganz besonderes einfallen lassen ;-)

Da es ja gerade so warm draußes ist, dachte ich mir das was kühles, leichtes und fruchtiges perfekt wäre! Mein Blitzgedanke war sofort eine "Blaubeer-Joghurt Torte"diese kann man auch an heißen Sommertagen herrlich genießen.

Aber! Was schreibe ich hier, probiert sie doch einfach mal selbst aus ;-)




















Rezept: Blaubeer-Joghurt Torte für eine 18 cm Runde Form

    4                  Eier
300 g               Mehl
200 g               Zucker
200 ml             Öl
200 ml             Milch
    1 Pck           Backpulver


Blaubeer-Fruchtspiegel für den Boden

    4                 Blatt Gelatine
200 ml            Bio Heidelbeersaft
125 g              Frische oder gefrorene Heidelbeeren/Blaubeeren
  50 g              Zucker


Für die Blaubeer-Joghurtcreme

350 g              Skyr Joghurt (Blaubeere)
125 g              Frische Heidelbeeren
 1/2 Pck          Gelatine

Für die weiße Joghurtcreme

500 g              Griechischer Joghurt
1/2  Pck          Gelatine

Für den Schokoguss

200 g              Frische Schlagsahne
200 g              Zartbitter Schokolade







Zubereitung:


Für den Teig! Das Mehl mit dem Backpulver mischen und einmal durch sieben, damit später keine Klümpchen im Teig entstehen.
Danach die Eier zusammen mit dem Zucker ca. 10 Min auf höchster Stufe schaumig schlagen.
Nach den 10 Min auf niedrige Stufe runter stellen, im Anschluss direkt das Öl, die Milch und das Mehl hinzu geben kurz weiter rühren bis alles gut vermischt ist.
Das ganze in eine gefettete Backform geben und bei 150 Grad Ober/Unterhitze ca.80 Min backen je nach Ofen unterschiedlich (Stäbchentest).
Den Boden komplett abkühlen lassen und und einen Tortenring drum machen, später in dünne Böden schneiden. Wenn Böden übrig bleiben kann man diese wunderbar für Cake Pops verwenden.

Für den Fruchtspiegel! Blatt Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten. Saft, Zucker und Heidelbeeren in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Das ganze ca.5 Min köcheln lassen dann die Temperatur runter stellen und die Blatt Gelatine nach und nach dazu geben, so lange rühren bis sie sich vollständig aufgelöst hat.
Die Masse so lange abkühlen lassen bis sie zu gelieren beginnt und die Konsistenz einer Konfitüre gleicht, erst dann kann man sie auf den Boden streichen und in den Kühlschrank stellen.

Für die Blaubeercreme! Ein Pck Gelatine nach Packugsanleitung zubereiten, zwei Schüsseln bereit stellen und in eine den Skyr Blaubeer-Joghurt geben. Wenn die Galatine lauwarm ist die hälfte der Gelatine zu dem Joghurt geben und gut durchrühren. Boden aus dem Kühlschrank holen, und die Creme auf dem Fruchtspiegel verteilen und wieder zurück in den Kühlschrenk stellen.

Für die weiße Joghurtcreme! Nun zu der letzten Schicht. Griechischer Joghurt mit der restlichen Gelatine vermischen und auf die Blaubeercreme verteilen und für eine Nacht zurück in den Kühlschrank.

Für den Schokoguss! Schokolade in kleine Stücke brechen und in eine Schüssel geben, die Schlagsahne in einem kleinen Topf erhitzen und über die Schokolade gießen und so lange rühren bis sie ganz flüssig ist.
Das ganze etwas abkühlen lassen und über die Torte gießen und nach Lust mit Frischen Früchten oder Schokolade garnieren und fertig ist die Blaubeer-Joghurt Torte.






 Das Back Bienchen wünscht euch viel Spaß beim nachbacken!




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen